Wie SuchGenie arbeitet

Erweiterung des Shops

SuchGenie ist ein komplexes Programm, das permanent weiter entwickelt wird. Wie es technisch funktioniert, interessiert die wenigsten Shopbetreiber. Der Shop soll Produkte verkaufen und keine Arbeitskraft durch Konfigurationen oder Updates binden.
SuchGenie ist deswegen als Service konzipiert. Der Shop gibt seinen Produktkatalog an SuchGenie frei und leitet dann die Suchanfragen, die zuvor an ihn gestellt wurden, an SuchGenie weiter. Wir sorgen für die Server, Updates und Konfigurationen. Damit haben Sie nichts mehr zu tun.

Import der Daten

Bevor wir Suchergebnisse liefern können, muss SuchGenie erst einmal wissen, was es durchsuchen soll. Dazu wird von uns für jeden Shop ein eigener Importer geschrieben. Der Importer überträgt die Produkte aus der Exportdatei des Shops in unsere Datenbank. Dabei werden die Produkte so hinterlegt, dass diese möglichst schnell unscharf gefunden werden können. Aus einer Importdatei von 50MB (etwa 35 alte Disketten) werden etwa 4GB Daten (etwa 2850 Disketten) in unserer Datenbank.

Einbindung in den Shop

Unser Client greift parallel auf zwei verschiedene SuchGenie-Server zu. Das führt bei uns zu einer verdoppelten Serverlast - aber für Sie macht es sich bezahlt. Auf diese Weise werden auch Verzögerungen im Datenverkehr des Internet ausgeglichen, weil sehr unwahrscheinlich ist, dass beide Anfragen verzögert werden. Damit sind Sie immer sicher, dass das Backupsystem reibungslos funktioniert.
Der Shop kann diesen Client verwenden, um möglichst schnell ein Suchergebnis zu erhalten.

Ähnliche Produkte finden

Suchbegriffe können auf viele verschiedene Arten vom Namen des Produkts abweichen: von Eingabefehlern, Rechtschreibfehlern, alternativen Schreibweisen, Wortdrehern, Buchstabendrehern, Wort-Rekombinationen bis hin zu Thesaurus-Begriffen, die mit dem Produkt praktisch nichts mehr zu tun haben.
SuchGenie verwendet jeweils unterschiedliche Herangehensweisen, um für verschiedene Gruppen dieser Problemstellungen möglichst schnell eine passende Antwort zu finden. Die Datenbank, die wir beim Import erstellen, ist leseoptimiert. Diese Leseoptimierung macht einige der Suchalgorithmen erst möglich.

Relevante Produkte erkennen

Die meiste Rechenpower verwendet SuchGenie darauf, aus einer Unmenge von Produkten, die irgend etwas mit der Eingabe zu tun haben, herauszufiltern, welche Produkte für den Nutzer tatsächlich interessant sind. Dabei gehen mathematische Regeln, schiere Rechenkraft moderner Server wie auch der Griff in die Trickkiste des Programmierens und Erfahrung Hand in Hand.
Beim Erkennen von Relevanz in immer größeren Datenmengen hat SuchGenie im Laufe der Jahre seine größten Fortschritte erziehlt.

Aus Fehlern lernen

Um SuchGenie nicht nur "per Hand" immer weiter zu verbessern, haben wir SuchGenie beigebracht zu erkennen, ob das Suchergebnis gut war oder verändert werden sollte. Der Shop meldet dazu definierte Ereignisse an SuchGenie zurück. Diese Eventlogs durchsucht SuchGenie nach Mustern und erkennt so, was es noch besser machen kann.
Je mehr SuchGenie genutzt wird, desto besser werden die Suchergebnisse.